Berufsunfähigkeitsversicherungen:

Zusatzversicherung Berufsunfähigkeit

Das Schicksal Berufsunfähigkeit kann jeden von uns treffen! Die Berufsunfähigkeit
ist ein unterschätztes und daher vernachläßigtes Risiko.

Fast jeder Vierte wird vor dem Erreichen der Rente erwerbs- oder berufsunfähig - mit steigender
Tendenz. Es werden zwar immer weniger Menschen aufgrund körperlicher Beschwerden berufs-
unfähig, dafür nimmt die Zahl der Berufsunfähigkeiten durch psychische Erkrankungen stark zu.

Bei einer Berufsunfähigkeit steht ohne eine entsprechende Kapitalrückstellung sehr schnell die
finanzielle Existenz auf dem Spiel. Riskieren Sie Nichts!

Wollen Sie sich gegen das Berufsunfähigkeitsrisiko absichern?

Berufsunfähigkeit Preisvergleich
Finanzportal für Versicherungsvergleiche
  1. Selbständige Berufsunfähigkeits-
    versicherung

    Hier schliessen Sie eine Versicherung
    ab, die der alleinigen Absicherung der
    Berufsunfähigkeit dient.
  2. Zusatzversicherung Berufsunfähigkeit
    Hier schliessen Sie eine Berufsunfähigkeitsver-
    sicherung zusammen mit einer Renten- oder
    Lebensversicherung ab. Es handelt sich um
    eine sogenannte Kombi-Versicherung.

Welche Art der Versicherung, ob nun eine Zusatzversicherung Berufsunfähigkeit oder eine selb-
ständige Versicherung in Ihrem Falle sinnvoller oder günstiger ist, beantwortet Ihnen der kosten-
freie Berufsunfähigkeits-Versicherungsvergleich auf der Internetseite:
www.online-vergleich-versicherung.de

Um auf die Internetseite zu gelangen, klicken Sie bitte HIER oder auf das obere Bild. 

Zusatzversicherung Wissen

Zusatzversicherung Wissen
 - Berufsunfähigkeitsversicherungen müssen nicht zwingend selbstän- dige Versicherungen sein, sondern können auch als Zusatzversich- erung Berufsunfähigkeit im Rahmen einer Lebensversicherung oder Rentenversicherung abge- schlossen werden.
  
- Zahnzusatzversicherung - die häufigste Zusatzversicherung:
Mit die meisten Versicherungs-nehmen ist die Zusatzversicherung Zahnersatz die am häufigsten gewählte Tarif-Komponente.
 
- Zusatzversicherung - wofür sie benötigt wird:
Beinahe 95% aller Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen sind durch den Gesetzgeber vorge-schrieben. Immer mehr Leistungen hiervon - werden gestrichen oder gekürzt, so dass enorme Zusatz-belastungen auftreten können.
 
- Kosten Zusatzversicherung:
Bereits ab 8 EUR im Monat können die Leistungen der Gesetzlichen Krankenkassen stark aufgebessert werden.