Die Entlastung f√ľr den Geldbeutel: Zusatzversicherung Brille

Zusatzversicherung Brille

Brillengläser gehen kaputt, die Sehstärke ändert sich oder das Brillengestell gibt den Geist auf.
F√ľr die Mitglieder der gesetzlichen Krankenkasse bedeutet dies ein Griff in den eigenen Geldbeutel.
Die Zeiten in denen die¬†Kassen f√ľr¬†Brillen und Kontaktlinsen noch Geld hatten, sind l√§ngst vorbei.

Nur mit Eigeninitiative¬†k√∂nnen Sie die L√ľcke, die durch die Leistungseinbu√üen der gesetzlichen
Kassen entstanden sind, schließen. Sie haben 
zwei Möglichkeiten zur privaten Vorsorge: Die Zusatzversicherung Brille oder eine reine Brillenversicherung.

Krankenzusatzversicherung Brille
Brillenversicherungen sch√ľtzen

Zusatzversicherung Brille: Die g√§ngigsten Zusatzversicher- ungen, die aus einem Leistungspaket aus verschiedenen Einzel- leistungen bestehen, beinhalten einen Versicherungsschutz f√ľr
die Brille. Ist nur der Versicherungsschutz Brille gewollt, so sind
Sie bei einer reinen Brillenversicherung besser aufgehoben.

Brillenversicherung: Brillenversicherungen sichern ausschließlich den Bruch, die Erneuerung oder die Veränderung der Sehstärke
ab. Aktuell werden Brillenversicherungen von verschiedenen Anbietern angeboten und kosten im Basisschutz zwischen 10 EUR bis 15 EUR im Jahr.

Zusatzversicherungen: Leistungen bei Brillen und Kontaktlinsen

Die gesetzliche Krankenkasse zahlt seit Ende 2005 f√ľr Brillen
und Kontaktlinsen bei erwachsenen Patienten nichts mehr.
Einen Zuschuss zu den Brillengläsern erhalten nur noch
schwer Sehbehinderte.

Nach dem Wegfall von Brillen aus dem Leistungskatalog der
gesetzlichen Krankenkassen bieten nur noch private Zusatzversicherungen und Brillenversicher-
ungen f√ľr Brillengl√§ser und Brillengestelle Leistungen bzw. Zuzahlungen an.

Die meisten Zusatzversicherungen mit Brillentarif erstatten 80 Prozent bis 100 Prozent
der Kosten f√ľr eine Brille bzw. f√ľr Kontaktlinsen – allerdings nur bis zu einem H√∂chstbetrag.
Den H√∂chstbetrag f√ľr die Brillenzuzahlung entnehmen Sie den Versicherungsbedingungen
der Zusatzversicherung.

Tipp Zusatzversicherung Brille:

Eine kombinierte Zusatzversicherung sollten Sie nicht alleine wegen der Brille abschließen. Wenn
es jedoch nur um die Brille geht, sind Sie bei einer Brillenversicherung besser aufgehoben. Fragen
Sie nach Рdie meisten Optiker bzw. Brillengeschäfte bieten in Kooperation mit einer privaten Krankenversicherung eine reine Brillenversicherung an.

Zusatzversicherung Brille und Zähne

Zusatzversicherungen Links
Brillenversicherung
Zusatzversicherung BU
PKV Preisvergleich
FAQ Zusatzversicherung

Brille und Zähne. Das sind häufig nachgefragte Leistungs- kombinationen bei Zusatzversicherungen. Das haben auch
die meisten Versicherer erkannt, so dass es kaum einen Kombitarif gibt, der ohne diese beiden Leistungsbausteine auskommt.

Weitere begehrte Leistungsbausteine sind: Heilpraktiker,
Krankentagegeld und stationäre Heilbehandlungen.

Brillen Zusatzversicherung Vergleich

Um Ihnen im Tarifdschungel der Zusatzversicherungen im wahrsten Sinne des Wortes einen
klaren Durchblick zu verschaffen, bieten wir Ihnen einen kostenfreien Versicherungsvergleich
von Zusatzversicherungen mit Brillentarif
an. Der Versicherungsvergleich ist unverbindlich und
unabhängig. Zum Versicherungsvergleich: Brillen Zusatzversicherung Vergleich.

Kontaktlinsenzusatzversicherung

Legen Sie Wert auf die Versicherung Ihrer Kontaktlinsen, so empfehlen wir Ihnen einen Tarif
mit starken Leistungen f√ľr Kontaktlinsen bzw. Sehhilfen¬†zu w√§hlen.

Weitere Informationen zu Kontaktlinsenzusatzversicherungen und Versicherungstarifen.

Zusatzversicherungen vergleichen

Zusatzversicherung
-45 Versicherungen
-3.900 Tarife
-Kostenfrei
> Hier kostenlos vergleichen

Zusatzversicherung Brille Tipps

Tipps Brillenversicherung
(1) Eigenanteil
Pr√ľfen Sie vor dem Abschluss der Brillenversicherung, wie hoch Ihr Eigenanteil im Schadensfall ist. Da dieser meist prozentual vom Gesamtwert der Brille abh√§ngt, lohnt sich eine Versicherung besonders, wenn Sie eine teure Brille besitzen, bei den soge-¬† nannten „Kassengestellen“ mit entsprechenden Gl√§sern ist sie meist unn√∂tig.
(2) Laufzeit
Sie sollten Ihre Brillenversicherung nicht f√ľr einen l√§ngeren Zeitraum als¬†vier Jahre abschlie√üen. Auf Grund des sinkenden Restwertes Ihrer Brille ist eine l√§ngere Vertragslaufzeit √ľberfl√ľssig.
(3) Leistungen
Pr√ľfen Sie die Angebote und die abgedeckten Leistungen genau, denn Sie sollten bei der Brillenversicherung nicht am falschen Ende sparen. Wenn Sie zum Beispiel eine sehr teure Brille kaufen m√∂chten, sollten Sie diese nicht nur gegen Besch√§digungen, sondern auch gegen Verlust und Diebstahl absichern.
(3) Abschluss
Ihre Brillenversicherung sollten Sie nach M√∂glichkeit noch an dem Tag abschlie√üen, an welchem Sie Ihre neue Brille erhalten. So sind Sie von Anfang an abgesichert. Ein Versicherungsvergleich zeigt Ihn- en die g√ľnstigen Anbieter.
(5)¬†K√ľndigung
Halten Sie unbedingt die vorge- gebenen Fristen ein.¬†Handelt es sich um eine K√ľndigung, so ist nicht das Versanddatum, sondern¬† das Eingangsdatum bei der Ver-¬†¬† sicherung entscheidend.
Treten Sie von einem Vertrag zu- r√ľck oder widerrufen diesen, so ist das Versanddatum, also das Da- tum des Poststempels wesentlich.

Brillenversicherungen FAQ

Brillenversicherung
Was ist eigentlich
eine Brillenzusatz-versicherung?
674 - Pfeil Zusatzversicherung weiss (jpg) Fragen & Antworten